• Willkommen auf unserer deutschen Webseite.

Suchen

select

Pressemitteilung

Digitalisierung konkret – Experten, Praktiker und ein Roboter

Digital Business Day der Software AG findet am 5. Juli 2016 in Bonn statt

Darmstadt, Deutschland, 06.06.2016

Mit dem Digital Business Day versammelt die Software AG die Akteure des digitalen Wandels unter einem Dach. In Bonn treffen am 5. Juli 2016 Experten und Praktiker aufeinander, um sich auszutauschen und über die Perspektiven und Chancen des digitalen Wandels zu diskutieren. Mit von der Partie ist auch ein humanoider Roboter, den seine Schöpfer auf den Namen Pepper getauft haben..

Humanoide Roboter sorgen für eine neue Customer Experience
Bis vor wenigen Jahren schienen humanoide Roboter noch Zukunftsmusik. Mit Pepper ist nun ein solches Exemplar beim Digital Business Day zu Gast. Pepper ist in der Lage, menschliche Emotionen zuverlässig wahrzunehmen und sein eigenes Verhalten zielgenau an sein Gegenüber anzupassen.



Humanoide Roboter noch Zukunftsmusik? Nein, siehe Bild mit Pepper.


Anhand konkreter Anwendungsfälle wird Nicolas Boudot von Aldebaran Robotics erläutern, wie Pepper und seine Artgenossen im Einzelhandel eingesetzt werden können. Humanoide Roboter bieten Konsumenten eine Customer Experience, die nicht nur innovativ und außergewöhnlich ist, sondern dank der Vernetzung mit dem Customer-Relationship-Management-System des jeweiligen Händlers auch individuell auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden kann. Mit den neuen Möglichkeiten zur Datengewinnung im Ladengeschäft, die durch den Einsatz humanoider Roboter entstehen, lassen sich zudem Omnichannel-Konzepte reibungsloser umsetzen.


Digitalisierung als Chance
Pepper ist nur eine von zahlreichen digitalen Lösungen zum Anfassen, die auf dem Digital Business Day präsentiert werden. Darüber hinaus steuern Experten und namhafte Industrievertreter Keynotes zur Veranstaltung bei. Karl-Heinz Land, Gründer der Strategieberatung neuland und Vordenker in Sachen Digitalisierung, beschäftigt sich in seinem Vortrag mit dem digitalen „Survival of the Fittest“. Andere Speaker beleuchten den Wandel aus Unternehmenssicht: Michael Nilles etwa, Mitglied der Konzernleitung & Chief Digital Officer der Schindler Group, der 2015 zum CIO des Jahres gewählt wurde, spricht über die „Digital Business Transformation in traditionellen Industrien“.

„Neue Technologien und veränderte Kundenerwartungen werfen bewährte Geschäftsprozesse über den Haufen, innovative Startups stellen etablierte Unternehmen vor existenzielle Herausforderungen. Meistern kann die Digitalisierung nur, wer sie auch als wertvolle Chance begreift“, sagt Werner Rieche, Geschäftsführer der SAG Deutschland GmbH. „Die Digitalisierung ist unser Kerngeschäft. Wir möchten deutschen Unternehmen helfen, den Wandel zu bewältigen. Deshalb gibt es den Digital Business Day.“

Die Anmeldung zum Digital Business Day, der am 5. Juli im Designhotel Kameha Grand in Bonn stattfindet, kann unter http://www.digitalbusinessday.de/tickets/ vorgenommen werden. Voranmeldeschluss ist der 4. Juli 2016. Anschließend ist nur noch die Vor-Ort-Anmeldung während der Veranstaltung möglich. Für Behörden (Bund, Land, Kommune) ist die Teilnahme kostenfrei.



Über Software AG
Die digitale Transformation verändert IT-Landschaften von Unternehmen: sie entwickeln sich von unflexiblen Applikationssilos hin zu modernen softwarebasierten IT-Plattformen. Nur diese schaffen die Offenheit, Schnelligkeit und Agilität, die für das digitale Echtzeit-Unternehmen unabdingbar sind.
Die Software AG bietet die erste Digitale Business Plattform für durchgängige Prozesse auf Basis offener Standards mit den Kernkomponenten Integration, Prozessmanagement, In-Memory-Datentechnologie, flexible Anwendungsentwicklung, Echtzeit-Analyse und IT-Architektur-Management. Dank dieser modularen Plattform können Anwender ihre Applikationssysteme von morgen entwickeln, um heute ihre digitale Zukunft zu gestalten.
Seit über 45 Jahren steht die Software AG für Innovationen, die sich an den Bedürfnissen ihrer Kunden ausrichten. Das Unternehmen wird in zahlreichen Kategorien für Innovation und Digitalisierung als Marktführer eingestuft. Die Software AG beschäftigt über 4.300 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern aktiv und erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 873 Millionen Euro. 


Mehr unter www.softwareag.com


Software AG | Uhlandstraße 12 | 64297 Darmstadt | Germany

Ausführliche Presse-Informationen zur Software AG sowie eine Bild- und Multimedia-Datenbank finden Sie online unter: www.softwareag.com/press  

Folgen Sie uns auf Twitter:
Software AG Germany | Software AG Global
 


Kontakt:
Software AG
Bärbel Strothmann-Schmitt
Senior Manager, Public Relations
Uhlandstrasse 12
64297 Darmstadt
Deutschland
Tel: +49 6151 92-1502
Mobil: +49-176-1592-1649
Baerbel.Strothmann-Schmitt@softwareag.com
http://www.softwareag.com
oder:
Software AG
Byung-Hun Park
Senior Vice President Corporate Communications
Uhlandstrasse 12
64297 Darmstadt
Deutschland
Tel: +49 6151 92-2070
Mobil: +49 151 64 911 317
byung-hun.park@softwareag.com
http://www.softwareag.com