• Willkommen auf unserer deutschen Webseite.

Suchen

select

ARIS for SAP Solutions

Optimieren Sie Ihre SAP-Prozesse

FUNKTIONEN

Leistung Nutzen
SAP-Prozessdesign
  • Design und Wiederverwendung von SAP-Prozessmodellen bei der Steuerung und Optimierung von Prozessen
  • Fachabteilungen und IT nutzen gemeinsame Prozessmodelle aus einem zentralen Repository
  • Vereinfacht die Modellierung SAP-konformer Prozesse und stellt die Einhaltung bestimmter Konventionen sicher
  • Assistent für die Erstellung konsistenter SAP-basierter Prozessmodelle, die mit dem SAP Solution Manager synchronisiert werden können
  • Unterstützt diverse SAP-relevante Konzepte, beispielsweise Shortcuts, Attribute und Transaktionstypen
Bidirektionale Synchronisation mit dem SAP Solution Manager
  • Stellt sicher, dass definierte Geschäftsprozesse in Ihrer SAP-Landschaft abgebildet werden, das verbessert die Prozess- und Systemqualität und minimiert Risiken
  • Bidirektionale Integration ermöglicht Pull und Push von Änderungen aus/in SAP
  • Aus dem SAP Solution Manager importierte Referenzprozess-Inhalte werden in durchgängige Prozesse transformiert
Importieren von SAP-Referenzinhalten

Beschleunigung der Prozessmodellierung durch Import des Performance.Ready SAP Business Process Repository, von SAP-Best-Practice-Inhalten bis hin zu den Ergebnissen der Neu-Dokumentation

Dokumentationshilfe

Automatische Projektdokumentation (z. B. Projektumfang und fachliche Anforderungen) reduziert Zeitaufwand und Kosten

Details erfahren Sie in unserem Tutorial

Testdesign
  • Die Wiederverwendung modellierter Geschäftsprozesse beschleunigt die Entwicklung prozessbasierter Tests und verhindert Doppelarbeit
  • Beschreibung von Tests und Durchführung durchgängiger prozessbasierter Tests
  • Umfassende, qualifizierte (Integrations-)Tests minimieren Risiken
  • Testszenarios können übertragen werden in den SAP Solution Manager, das HP Quality Center® oder eine andere Test-Management-Software

Sehen Sie dazu unser Webinar zum erfolgreichen Projekt der Deutschen Telekom

BI-Modellierung
  • Automatische Neu-Dokumentation der vorhandenen SAP- NetWeaver-Business-Warehouse-Umgebungen (SAP NetWeaver BW) hilft die operativen Kosten zu senken und den Zeitaufwand und die Komplexität von BI-Konsolidierungsprojekten zu reduzieren
  • Zügige Neudokumentation, Harmonisierung und Gestaltung einer SAP-NetWeaver-BW-Landschaft
  • Extraktion von Datenflüssen und Strukturen aus SAP- NetWeaver-BW-Systemen über ein One-Way-Interface, um sie dann in ARIS zu modellieren
  • Liefert Sichten des SAP-NetWeaver-BW-Systems und Details vorhandener SAP-NetWeaver-BW-Implementierungen; speichert alle SAP-BI-Objekte im zentralen ARIS-Repository
  • Metadaten zu SAP NetWeaver BW können in ARIS zur Planung von Enterprise-Data-Warehouse-Strukturen verwendet werden

SAP® ist eine eingetragene Marke der SAP AG in Deutschland und verschiedenen anderen Ländern.

 

Software AG Resource Center