• Willkommen auf unserer deutschen Webseite.

Suchen

select

webMethods Integration - Schauen Sie das Video an

Die webMethods Integration Platform der Software AG ermöglicht die zügige Integration von Systemen, Services, Geräten, Prozessen, Partnern und Daten; sie beinhaltet den marktführenden Enterprise-Service-Bus (ESB) der Software AG. Aus dieser Integration erwachsen ein zusätzlicher Geschäftsnutzen und eine höhere Unternehmensleistung.

Geschäftsanforderungen

Integration von Cloud- und On-Premise-Anwendungen
Unternehmen nutzen heute eine Vielzahl von Systemen, On-Premise- und Cloud-Anwendungen. Diese Systeme und Anwendungen basieren auf unterschiedlichen Technologie-Plattformen, ihre Integration stellt hohe Ansprüche an die IT. Aber gerade die Verknüpfung, Integration und Kompatibilität von Standardanwendungen, Eigenentwicklungen und Cloud-Anwendungen ist eine enorm wichtige Geschäftsanforderung.

Anbindung von Partnern und Steuerung interner und externer File-Transfers
Um Produkte und Services bereitzustellen und andere geschäftskritische Aufgaben auszuführen, arbeiten Unternehmen mit Partnern zusammen. Der sichere, zuverlässige Austausch von B2B-Daten mit einer großen Anzahl an Partnern spielt eine wichtige Rolle für die Agilität und Wettbewerbsfähigkeit. Außerdem muss der interne und externe Austausch umfangreicher Dateien aus Sicherheits- und Performance-Gründen gesteuert werden.

Verbindliche Datenquellen
Daten gehören zu bestimmten Anwendungen, aber es gibt Überschneidungen bei den Datensätzen der verschiedenen Anwendungen. Daraus resultieren unterschiedliche „Wahrheiten“, und Daten müssen abgeglichen, bereinigt und, wenn erforderlich, synchronisiert werden. Inkorrekte Daten führen zu fehlerhaften Transaktionen und treiben die Kosten in die Höhe. Die Einführung einer einzigen, verbindlichen Datenquelle minimiert die Kosten und wirkt sich positiv auf die Unternehmensleistung aus.

In diesem Abschnitt

Verwandte Links